Muss gleich zum Frisör- HILFE beste diät

Muss gleich zum Frisör- HILFE medikamente gegen akne

muskeln aufbauen zuhause

Huhu,
also ich habe katastrophale Haare, im Nacken einen hohen Ansatz, ne hohe Stirn, Geheimratzecken und zudem hatte ich sehr viel Haarausfall, so dass die Haare dabei sind nachzuwachsen, was manchmal, vor allem wenn das Wetter feucht ist, aussieht, als hätte ich blutgruppendiät nen angedeuteten VOKUHILA.
Nun ja, die Haare waren stufig geschnitten, von meiner Lieblingsfrieurin, 600km weit weg.
Jetzt sind die Haare hinten zu lang geworden, dass sieht so fisselig aus, weil es ja eh schon dünne Haare sind und nicht alle unten ankommen…
Jetzt ist die Frage, ob ich es wagen soll, mir bei einem Frisör einen Stufenschnitt verpassen zu lassen (die Haare sollen nicht ganz kurz werden, aber eben, nen Ziopf muss ich auch nicht mehr machen können), oder ob ich auf Numemr sicher gehen soll und mir die Haare auf eine Länge schneiden lassen soll, also im Nacken.
Ja, wenn es gut gemacht wäre, würde ich auf nen Stufenschnitt, der meinem Haar Volumen gibt, zurückgreifen, aber ich bin damit schon so oft auf die Nase gefallen…

Also, habt Ihr Ideen?

Liebe Grüsse
Wie bereits ohne diesen Thread geselen zu haben in usnerem Duell geschrieben habe *g*

Ich würde dir einen Pagenkopf empfehlen so wie die Vicky BEckham alles schön durchgestuft und hinten eben kürzer und vorne so das gesicht einrahmen
ich hab selbst ne hohe stirn und geheimratsecken und gesicht “einrahmen” finde ich noch viiiiiel schlimmer. ich habe für mich die beste lösung gefunden:
pony!
man kann verstecken und trotz alledem wieder zurückstecken, wenn man ihn doch aus dem gesicht haben mag. pagenkopf bzw. ein genereller stufenschnitt ist denke ich auch bei deinen voraussetzungen die beste lösung

viel spaß und zeig mal vorher / nachher!

*grüssle*
Aber mit nem Pony habe ich IMMER das Problem gehabt, das die Haare, eben wegen der Geheimratzecken dann in der Mitte zusammenkommen und das noch viel schlimemr aussieht…
So komplett gestuft denke ich, ist bei mir nicht so gut, da die Haare die unten ankommen jadann so fisselig aussehen.

irgendwi fände ich es schon gut, mal wieder alle auf einer Länge zu haben, damit ich mal wieder System drin habe, oder geht das eher gar nicht???

Wenn die gute Frau sich verschneidet, müsste ich ewig mit nem Stufenschnitt rumrennen…
Puh es ist echt schwer zu sagen, wobei ich trotzdem finde das di so stufig, msus ja kein Pony sein, obwohl der dir auch sehr gut stehen würde, sicher sehr toll passt. Also eben so aufgefranst wie die BEckham.
Lass dich dort einfach beraten und schlage es mal vor (wenn es dir denn gefällt), mal sehen was die dazu sagen, Bin schon egspannt wie du aussehen wirst!
Lässt du färben auch?
Das mit dem Färben geht ja nicht in der Schwangerschaft und Färben ist für mich immer ein bisserl doof, weil ich nie lange dabei bleiben würde.
Also wäre nur nen Softtöner was für mich, aber das sifft immer so, wenn es mal regnet…

Soderle, mal sehen ob ich heute noch hinkomme….
JA, Vicki Beckham bitte!
Ich finde auch so ala Beckham das dir das stehen würde

Echt darf man haare färben auch nicht in der Schwangerschaft? da kenn ich einige die das machen..
ich glaub das kommt auch auf die Farbe an, aber eigentlichsollte man es nicht tun, ist eh krass, auch bei Salben, etc… Na ist eh besser wenn du dann nicht färbst man weiß ja nicht!
Wie wäre es mit einem Seitenscheitel? Und dann einem Pony, der nur so halb über deine Stirn geht…

/Jule
…das hört sich gut an, aber dafür bin ich nicht experimentierfreudig genug! naja, ein seitenscheitel ist doch kein richtiges experiment…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.