helle haut -> makeupton haartransplantation münchen

helle haut -> makeupton wimpernserum

venenprobleme

Ich muss immer makeup tragen (narben, pickel), habe aber extrem helle haut, dh. alles ist mir praktisch zu dunkel, im moment nehm ich immer einen abdeckstift von nivea, der eigentlich auch zu dunkel ist und puder von maybille jade im ton 0, das grad so meinen hautton trifft, aber eben mit dem abdeckstift eigentlich auch zu dunkel ist
ich nehm das schon lange, weil es auch einfach nix anderes gibt, aber jetzt wollte ich nochmal einen neuen versuch starten und mich umhören.
Ich wollte auch das Lorèal mineralmakeup ausprobieren, bzw hab ich das auch gemacht, was mir sehr gut gefällt (gut für meine empfindliche haut und deckt gut ab), aber selbst der hellste ton sieht bei mir aus als hätte ich mir selbstbräuner ins gesicht geschmiert.

also ich suche eine sehr deckendes makeup, bitte auch preislich nicht ganz so teuer (ich kann einfach nicht 30 € für ein puder ausgeben, da ich das täglich benutze, wird das ja auch schnell leer)
meine haut schwankt zwischen sehr trocken (schuppt teilweise) und fettig und normal und hat feuchtigkeitsmangel

ich wäre für jeden tipp dankbar, vielleicht hat ja auch jdm anderes das gleiche problem rainne
Ich hab auch sehr helle Haut, probier mal in der Drogerie ob Cover Compact Make-UP von Manhattan (Teint Natural 1)
zu dunkel ist. Es sieht zwar dunkel aus, aber wenn man es aufträgt, ist es dann doch fast hell genug.
Bei Body Shop gibt es dann noch einen Tea Tree Oil Abdeckstift. 01 is dort auch ziemlich hell und damit war ich eigentlich immer zufrieden.

Hoffentlich konnt ich dir helfen und du findest was, dass auch zu deinem Hauttyp passt!
Kenne mich nicht aus, da ich kein Make-up verwende, aber vielleicht kannst du es mal mit solchen Make-ups versuchen, die sich deinem Hauttyp anpassen. Weiß jetzt nicht, wie die genau genannt werden.

LG Aalijah
ich hab auch irre helle haut und trage auch immer make up, weil ich (wenn auch nur leicht) so blöde äderchen auf den wangen hab.

Nivea hat make up, das relativ hell ist (mir allerdings auch noch zu dunkel)…
ne weile gabs mal von Loreal “perfect match”…der hellste ton K1 (in die rötliche richtung) war perfekt für mich (der war wirklich hell und passt auch zum hautton, also ob eher leicht rötlich oder leicht gelblich), leider bekomme ich den in meiner stadt nicht mehr (Perfect match gibts noch…nur meinen ton leider nicht). Schau dich da mal um, vielleicht haben die den hellen ton bei euch noch in den drogerien, oder aber dir passt w1, der noch erhältlich ist (ist leicht gelblich)
Was wahnsinnig gut deckt ist camouflage von artdeco (kostet etwa 5,-), das ist sehr cremig und gibt es auch sehr hell. allerdings ist der nicht für jede haut geeignet, diffuser haarausfall finde ich…musst du dir mal ansehen. aber das deckt so gut, dass kein weiteres abdecken von pickeln o.ä. nötig ist. Der fixier puder von art deco hat nen ganz toll hellen ton!

was möglich ist: Make up mit tagescrem mischen und somit aufhellen. Klappt gut, deckt allerdings nicht mehr so gut.
Das hellste leistbare Make Up,das ich kenne ist von Max Factor by Ellen Betrix – “Soft Resistant Make Up” Nr. 1 Light
Wenn du Mineral-Make-Up gut verträgst und es dir gefällt, könntest du dir Proben schicken lassen, da gibt es nämlich viel mehr Töne als im Laden, z.B. hier:

Die Proben kosten eine Kleinigkeit und du brauchst einen speziellen Pinsel (aber das weißt du ja, du hattest ja schon Mineral-Make-Up)

Grüße,
Dubidai
Danke für die vielen antworten!

@Liacorn: Ich hab mich geirrt, mein puder ist nicht von maybille jade sondern von manhattan (ich verwechsel immer die beiden marken), und da ist mir dieses kompaktmakeup eben zu dunkel, ich hab da dieses soft compact powder in teint transparent 0, aber weil ich da eben noch einen abdeckstift dann brauche, wird das trotzdem dunkler

den link mit den mineralmakeup werd ich gleich mal ausprobieren
Eine Bekannte (von Natur aus rothaarig und superblass) hat als letzte Schicht über das hellste Puder immer noch eine dünne Schicht Babypuder aufgetragen, damit es nicht so schlimm aussieht. Vielleicht hilft dir das weiter.
ich habe selbst sehr blasse haut und trockene leicht komplizierte haut, also ich habe von lancome adaptive 010
und
lancome color ideal 010

beide sind toll und genau meine farbe. ich wollte eigentlich beim ersten bleiben. aber die dumme verkäuferin hat mir beim nachkaufen das falsche ding in die hand gedrückt, als sie es heraus gesucht hat! aber es passt ja beides, sind so gut wie gleich, vorallem der farbton

ich hab lange nach einen idealen mac up für mich gesucht. hab zig teile was man so findet im billigeren preis ausprobiert, aber irgendwie fand ich nie etwas passendes. deshalb bin ich mal in ne parfumiere und die haben mir dann geholfen. zwar teurer, aber diese lancome flaschen sind sehr ausgiebig

aber für tipps bin ich gerne offen.
Ich habe auch sehr helle Haut und benutze einen Make up-Stift von “basic” (01). Ich kauf den immer beim Schlecker, weiss nicht, ob’s den auch woanders gibt.

Ist recht billig, hält ewig und deckt gut .
Ich habe mir gerade auf Anraten von yandra Max Factor Soft resistant Make up in der Farbe Light 1 gekauft und yandra:

ich könnte dich mit 1000 Küssen überschütten!!

Das ist das hellste, bezahlbare (naja, immerhin doch 16 Euro) Make Up, das ich je hier in Deutschland gefunden habe!!

Ich bin Dir unendlich dankbar! Das ist wirklich toll und super, super hell!!!

Danke, danke, danke!!
jools
gern geschehen….
früher in meine ärgsten gothic zeiten hab ich immer das + dem mahattan transparent puder benutzt um hellen teint zu haben (auch wenn ich sowieso nie in die sonne geh) *g* JA, ist bei mir ähnlich.

Ich gebe ja auch zu: ich bin gerne blass und versuche soviel Bräune wie möglich zu vermeiden…
Hab mir mal per i-net einen Ellen Betrix Make-Up-Stick in “light porcelain 6” bestellt, der ist sehr hell, kann ich im Winter höchstens als conceiler benutzen-wenn überhaupt. Heller geht´s kaum!

Günstigere Variante: Manhattan Cover Stick 1 (war mir auch zu hell)
von Avène aus der Apotheke gibts ein Camouflage-Make-Up das auch sehr deckend ist. Vielleicht gibts da auch eine passende Nuance. Vielleicht kannst du irgendwo Proben abstauben
ich bin auch mehr als hell. Mich könnte man auch als Modell Kalkwand bezeichnen. Seit letztes Jahrt hab ich ein Makeup gefunden, von dem auch mein ganzes Umfeld begeistert ist. Die meinten sofort, endlich ein Make up das zu dir passt! Na, wenn das mal kein Kompliment ist???

Vielleicht probierst du mal: dream matte mousse make up von maybelline? Kostet so um die 10 € und ich finde, das hält auch noch irre lange, auch wenns nur so ein kleines Töpfchen ist. Es deckt goßartig, nur muss man wirklich sehr wenig nehmen, sonst sieht man gleich überschminkt aus.
Die haben ein paar verschiedene Töne und einfach den hellsten kaufen, obwohl man auch die dunkleren benutzen kann. Ich glaub’ das wurde extra für ganz helle Haut entwicklt.

Empfehlen kann ich es Dir nur! Seitdem gibts bei mir nix anderes mehr.

Zitat von yandra:

Das hellste leistbare Make Up,das ich kenne ist von Max Factor by Ellen Betrix – “Soft Resistant Make Up” Nr. 1 Light

Zum vergrößern klicken…
Das verwende ich auch. Für mich war auch immer jedes Make-Up zu dunkel, aber das ist für meine Haut perfekt. Ich glaube, ich hab so € 15 ausgegeben. Es sieht natürlich aus, ich fühle mich nicht zugekleistert und es deckt – je nachdem, wie viel man aufträgt.
Ich war damals nur am Strahlen, weil ich nach Jahren endlich mein Make-Up gefunden habe.
Und wenns dir immer noch zu dunkel ist, was ich mir fast nicht vorstellen kann ( ), würde ich weißes Puder drüber geben. Gibts zum Beispiel in Gothic-Läden. Alternativ geht auch “Talkum” aus der Apotheke, welches auch zur Puder- und Cremeproduktion verwendet wird, aber sehr günstig ist (zahle für eine Dose, die ca. zwei Monate hält, nicht ganz einen Euro). Sollte aber nicht eingeatmet werden, also Nase zu und durch
Jetzt musste ich doch unbedingt mal das Max Factor make up angucken…und habs gleich gekauft (für 15 übrigens) das ist wirklich endlich mal eins, das nicht zu dunkel ist. Vielen Dank! Das hellste dream matt mousse make up ist mir viel zu dunkel.
War bei mir ähnlich mit Matte Mousse…. viiiiiel zu dunkel. Nicht nur ein bisschen, sondern viiiiiel zu sehr.

Ich glaube ehrlich gesagt, auch nicht, dass das extra für helle Haut hergestellt wird. Ich denke sogar das Gegenteil, dass das extra für dunklere Typen ist….viiiiiiel dunklere
findet ihr? Ich bin wirklich weiß, keine Sonnenbäder, sosnt sofort verbrannt, also ich bin echt weiß – eine echte Kalkwand – war besonders witzig, als ich in AUstralien gelebt habe – da wurd ich nur Miss moontan, genannt! Männer ….
Und zu mir passt das irgendwie. ich bin aber auch brünett, ich weiß nicht, wie es ausschaut, wenn man blond aus, ob es dann nicht zu dunkel ist? *grübelgrübel* Also für mich ist es wirklich, das Beste was es gibt. Darum bin ich zufirieden, aber das andere kann ich mir ja auch mal kaufen und mal ausprobieren, vielleicht ist es ja noch besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.