haarfarbe “schwarz” arthrose

haarfarbe “schwarz” medikamente gegen akne

was ist akne

würde mir so gerne die haare färben lassen und so. aber weis nicht welche farbe. mein traum war es immer mal schwarz zu haben aber.. naja jeder retet mir davon ab T-T oder braun? strähnen? ich verzweifle echt?
kann mir jemand einen guten rat geben?
würd mich freuen ^.^

*bilder in meinem album*
Ich würde braun nehmen, so ein schönes mittelbraun, schwarz ist zu dunkel für deine Haut- und Augenfarbe (ist nicht braun oder?) Kann man schlecht auf den Bilder erkennen….

Ich hatte einmal schwarze Haare und sah richtig scheiße damit aus, dass war echt *kotz*
Also ich würde mir (wenn ich deine Haare hätte ) die Haare dunkelbraun Färben und hellere (vllt. blonde) und dunkle (schwarz) Strähnchen reinmachen, das sieht bei deiner Haarpracht bestimmt klasse aus
Habe selber die Haare vor 2 Wochen von Blond auf Braun gefärbt (konnte nach 5 Jahren das Blond nicht mehr sehen ) und bin mit dem Ergebnis richtig zufrieden. Schwarz wäre wirklich zu krass bei Dir, da Du ja eher helle Haut hast. Braun würde Dir sicher super stehen!!!

Bin ja mal gespannt, wie Du dich entscheidest?
danke!!^^ braun mag ich auch sehr ^.^
wenn meine haare gemacht sind dann mach ich mal ein aktuelles foto *freu*

:thx:
viel Spaß beim Friseur schwarz wäre eindeutig zu krass, ein schöner glänzender braunton mit ein paar highlights ist sicher toll! Lass dir am besten gleich noch die Augenbrauen passend färben.

Ich färb meine Haare auch regelmäßig dunkler (entweder dunkelbraun oder schwarz) und da ist es nervig, immer den Augenbrauenstift zu schwingen…

/Jule
stimmt, an meine augenbrauen habe ich gar net mehr gedacht…. aber die sehen algemein ziemlich dunkel bei mir aus @.@
wird schon hihi

danke für eure hilfe!!
Würde mir an deiner Stelle die Haare auch dunkel Braun färben. Schwarz ist echt heftig…
mache dann blonde Strähnchen in dein Haar oder wenn du es gewagter haben willst so goldene und rötliche.

Wenn du schwarz wählen würdest, dauert es wahnsinnig lange, die Haare wieder aufzuhellen
Ich tanze aus der Reihe und behaupte, ein schwarzbraun würde dir stehen (besser als Blond).

Aber mit dunklem Braun anzufangen ist sicher gut.
naja wirklich alle sind so dagegen das ich sie mir richtig schwerz färben soll. aber ich denke mit braun wär es echt kein fehler^^’
ein blond nervt nämlich. habe mir mal braune strähnchen reinmachen lassen und das war schon toll. deswegen sollen sie jetz mal ganz heöö oder dunkelbraun werden^^ Also ich hab schwarze Haare und alle sagen es steht mir
Kommt allerdings immer auf den Typ an. Ich hab ja Naturbraune-von daher war ich schon ein dunkler Typ. ^^ Hi, Du ich würde Dir echt von einer dunklen Haarfarbe abraten.
Du hast helle Haut, aber nicht hell genug als das Du dann den Schneewittchen Effekt hättest. Du bist geschaffen für helle Haare weil Du damit leicht und zerbrechlich wirkst.
Ich finde Du siehst sehr gut aus mit den verschiedenen hellen Strähnchen auf den Fotos die Du im Profil hast.
Meiner Erfahrung nach hat man Lust auf eine andere Haarfarbe wenn man sich verändern will und wenn Du die Haare dann anders hast fällt Dir auf wie gut Dir Deine alte Farbe gestanden hat. Schau doch mal nach anderen Klamottenfarben.
Vielleicht reicht Dir der Effekt schon.

Lieben Gruß
Shelly
,
ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Wieso zu einem langweiligen Braun greifen, wenn man so tolle Haare hat wie du? Werde heller nicht dunkler!
Ich würde schöne helle Strähnchen machen, so dass du eine richtig blonde Mähne hast. Damit bist du bestimmt ein absoluter Hingucker!

Und hey, Blondinen werden bevorzugt. Lass’ es dir von mir sagen, ich bin selbst schwarz wie die Nacht! Schwarz könnt ich mir bei dir fei echt gut vorstellen!
Deine Augen würden dann so richtig schön rauskommen!
Auch wenn du ned helle Haut hast…
Oder wenns doch ned soo krass sein soll , dann dunkelbraun, oder schwarzbraun! Aber hätt ich deine Haare, Haut etc ich würd se mir schwarz färben! Ich sags mal so es wäre okay wenn du sie dir schwarz
machst. Aber hell find ich schöner.
Ich würde erstmal eine Tönung versuchen. Meine Haare sind von Natur aus so ähnlich wie deine. Ich lasse mir immer blonde Strähnen machen hatte die Haare aber auch schon dunkelbraun. Allerdings getönt. Und es gibt da auch keine Probleme wenn du eine gute Tönung verwendest und am Besten zum Frisör gehst. Ich hab mir damals eine Tönung aus dem Friseurbedarf geholt und es war ein super Ergebnis. Auch mit dem Rauswaschen wars kein Problem. Sie wurden sehr langsam wieder heller und irgendwann habe ich dann wieder mit blonden Strähnen begonnen.

Wenn dir die Tönung gut gefällt dann kannst du sie immer noch färben lassen. Bei so langen Haaren würde ich das Risiko nicht eingehen dass es mir nachher dann doch nicht gefällt. Also, ich bin auch eher pro braun und contra ganz schwarz.

Ich hab von Natur aus dunkelbraunes Haar und die dann schwarz gefärbt, aber ich hab eben von Haus aus schwarze Augenbrauen und Wimpern, und einen Porzellanteint. Bei mir gibt es halt den Schneewittchen Effekt

Nicht böse sein, aber ich finde einfach nicht, dass das zu deinem Typ passen würde…

Ein schönes hellbraun, oder einfach weiterhin blond (sieht bei dir sehr natürlich aus) würde mir da besser gefallen.

Zitat von Dru:

Ich tanze aus der Reihe und behaupte, ein schwarzbraun würde dir stehen (besser als Blond).

Aber mit dunklem Braun anzufangen ist sicher gut.

Zum vergrößern klicken…
Auch meine Meinung….

Es muss nicht sein, dass schwarz unbedingt sch*** aussieht bei nem hellen Hauttyp.
Bin auch ziemlich hellhäutig und von natur aus blond. Und ich fand meine dunklen Haare echt geil.

Das einzige was du bei so dunklen Farben beachten musst, dass du auch immer den Ansatz nachfärben lassen solltest. Weil sonst siehts dumm aus.

Achja, und unbedingt beim Friseur machen lassen. Hab mir meine Haare von blond auf schwarzblau färben wollen, selber daheim. Danach waren meine Haare grau-lila-braun. Absolut häslich. Ich habe auch dunkle Haare gefärbt zu heller Haut.

Aber die Threadstarterin hat keine kalte Haut sondern warme/beige und dazu sieht dunkelgefärbtes Haar nix aus!
Wie ich schonmal sagte, sie hat nicht den Schneewittchen-Effekt und dadurch wird sie damit nur krank wirken.

So wie ich das hier auf den Fotos in ihrem Profil sehen kann hat sie nämlich zumindest etwas Frühlingstyp mit drin und färb den mal dunkel (wenn ers nicht von Natur aus ist!).
Als so heller rosiger Typ macht man sich damit total den Gesamteindruck kaputt, daher sollte man niemals mehr als 1 Nuance vom cholesterinwerte zu hoch Naturton weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.