Haare glätten – wie oft? wie abnehmen

Haare glätten – wie oft? schnarchen hilfe

was hilft bei cellulite

o zusammen!

Ich benutze sehr gerne das Glätteisen für die Haare, da meine etwas gewellt sind und ich sie tootal schön finde, wenn haartransplantation sie ganz gerade sind!

Nun habe ich aber bemerkt, dass vor allem die Haarspitzen sehr darunter leiden…

Wie oft höchstens denkt ihr sollte man die Haare strecken? Habt ihr dasselbe Problem? Könnt ihr mir vielleicht eine Haarkur empfehlen, die die Haare gut repariert und pflegt?

Grüsschen…!!

An deiner Stelle würde ich deine Haare nicht so oft glätten ersten werden sie ecdht schnell strohig und die Spitzen brechen recht schnell ab !
Würde es wenn 2-3 mal die Woche machen und nicht vergessen eine aufbau Kur zu benutzen *g*
Ich habe eine Zeit lang mein Haarglätter fast jeden Tag benutzt und die Haarspitzen waren noch lange nciht so kaputt, wie wenn ich sie lusttrocknen lasse…Jaja, komische Welt..

Also ich glaube von John Frieda gibt es so Produkte, die gegen Hitze schützen. NIvea hat sowas auch. Leider weiß ich nicht, wie die Produktlinien heißen..
Geh einfach mal in eine gut sortierte Drogerie und schau einfach mal alles durch Hi du!

Das glätten mit dem Glätteisen ist für die Haare schon eine tortur und schädigt die Haare schon sehr stark. Als ich eine mißratene Dauerwelle hatte (sollte eigentlich eine Volumen welle werden, ist aber eine andere Story) hat mir die Gliss Kur Haarserie gut geholfen, aber auch die Ampullen von Swiss o Pair sind nicht schlecht… Wenn du etwas flüssiger bist geh in einen Friseurbedarfladen und frag dich dort durch…
Was auch hilft ist eine spezielle Glättcreme die vor dem Glätten in die Haare kommt…die schützt auch ein wenig…gibt es glaube ich von Garnier…

Du kannst dir deine Mähne auch mit einer dicken Rundbürste glatt Föhnen…geht in die Arme, aber wir wollen ja auch die Oberarme Trainieren

LG
Kaylena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.