fettige Haut natürliche potenzmittel

fettige Haut hohes cholesterin symptome

muskelaufbau extrem

Also seitdem es so verdammt heiß draußen ist, hab ich vermehrt richtig fettige Haut auf der Nase. Is manchmal sogar ziemlich eklig, weil es richtig glitscht.
Vorher hatte ich eher trockene Haut so an den Wangen, aber das ist jetzt Gott sei Dank nicht mehr der Fall.

Was mach ich gegen die fettige Nase?
!!

Ich weiß ja nicht, was du schon an leber entgiften kur Produkten so benutzt. Wär gut das mal zu wissen, dann kann man dir eventuell noch ein paar bessere Tips geben

Ich jedenfall, habe auch fettige Haut auf der Nase und an der Stirn. (Manchmal auch am Kinn, aber eher selten) Und auch eher trockene an den Wangen. Gegen die fettige Haut nehm ich morgens und abends ein ausgleichendes Gesichtswasser. Steht nicht explizit drauf, aber bei mir gleicht es aus
Und ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, keine reichhaltige Creme an dieser Stelle zu benutzen. Schon gar nicht bei dem Wetter, das schmiert nur noch mehr und verstopft die Talgdrüsen. Ich würde dir eine Ölfreie creme empfehlen. Gibts glaub ich auch schon günstig bei DM oder so. Musst du einfach mal fragen, da gibt eine Linie für Hautprobleme. Mir fällt der Name nur nicht ein
Und wenn du bei dem Wetter Sonnenschutz brauchst, dann keine Sonnencreme nehmen, sondern vielleicht ein Spray. Oder noch besser ein Sonnengel, denn das zieht sofort ein und hinterlässt keine fettige Haut. Ich find das sehr gut immer. Sonnengel ist evt. ein wenig teurer, aber es lohnt sich. Ach ja und wenn du dich schminken möchtest: Ein leichtes Puder zum mattieren nehmen. Gibts ja jetzt schon einige, die die Poren nicht verstopfen und lange halten. Und vielleicht zwischendurch dieses komische Fettglanzpapier benutzen. Ich hoffe du weißt was ich meine

Ich hoffe ich hab dir ein wenig geholfen

Liebe Grüße,
Blubbi
Huhu

Du koenntest es mal mit einer Gesichtsmaske versuchen (ich nehme immer die von DM). Da steht naemlich hinten drauf, dass die der Haut Feuchtigkeit entziehen und sie entfetten. Vor allem die Algenschlammmasken sind da am besten, wenn ich mich richtig erinnere…
mein Tip, da ich auch ziemlich schwitze (leider auch im gesicht) nach der Tagescreme eine Schicht Babypuder auf die schwitzstellen auftragen. darüber normalen getönten Puder aufs ganze gesicht (ich benutze selten Makeup).

man schwitzt viel weniger und wird schnell wieder trocken, wenn es mal angefangen hat. aber abends gründlich entfernen, sonst kanns manchmal Pickelchen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.