Aluminium in Deo cholesterin erhöht

Aluminium in Deo nebenwirkungen statine

haarausfall mangel

liebe Kätzchen
Habe letzte Woche eine Reportage auf arte gesehen, wo es um Aluminium in Deos und Medikamenten ging.

Vor allen Dingen geschockt hat mich, dass Aluminium in Deo krebserregend bzw. -fördernd sein soll.

Habe dann ein bisschen rumgesucht im Internet und das Problem ist wohl einigen bekannt.

Also habe ich jetzt auch umgestellt. Ich bin auf der Suche nach aluminiumfreien Deos.

Habe jetzt 8×4, Impulse und Fa gefunden. Nichts kommt an das Rexona ran, welches ich vorher benutzt habe.

Achtet ihr auch darauf? Welche Deos benutzt ihr?
Ich benutze nur noch die Deocreme von Wolkenseifen. Sie enthält kein Gift, dafür werden keine Tierversuche gemacht, sie ist sehr ergiebig (6,50€ Packung hielt mir ein Jahr lang), man kann sie gleich nach dem Epilieren/Rasieren auftragen weil sie so sanft ist und zudem ist das Döschen süß xD

Sie verhindert zwar nicht das Schwitzen (ist ja auch wichtig für den Körper), aber dass Bakterien Geruch bilden.
Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Immerhin habe ich lange hin und her überlegt, was ich mir in die Haare schmiere. Ich verzichte auf das stark färbende Henna mit diesem Natriumpicramat, benutze keine chemischen Haarfarben, högstens Aufheller, weil das das geringere Übel ist. Da sollte man auch darüber nachdenken, was man sich täglich unter die Arme schmiert.
Ich meine, irgendwo mal einen Kristall gesehen zu haben, der kein Aluminium enthält.

Zitat von olgica:

Ich benutze nur noch die Deocreme von Wolkenseifen. Sie enthält kein Gift, dafür werden keine Tierversuche gemacht, sie ist sehr ergiebig (6,50€ Packung hielt mir ein Jahr lang), man kann sie gleich nach dem Epilieren/Rasieren auftragen weil sie so sanft ist und zudem ist das Döschen süß xD

Sie verhindert zwar nicht das Schwitzen (ist ja auch wichtig für den Körper), aber dass Bakterien Geruch bilden.

Zum vergrößern klicken…
Entschuldige die dumme Frage, aber wie kann man sich das vorstellen? Ist das eine Creme wie ‘ne Körperlotion und die schmier ich dann halt unter die Achseln?

Welchen Geruch hast Du denn? Kannst Du da was empfehlen?

Mein Mann hat die Reportage heute auch gesehen und mich ganz aufgeregt angerufen – vielleicht muss ich mich da bald nach einer Alternative umsehen, wenn der Herr schon so einen Alarm macht
Ach wo, die Frage ist ja angebracht. Es ist fester als Körperlotion und man schmiert es einfach unter die Achseln.
Ich hatte bislang die Sorten Traumstunden und Weekender und find beide sehr angenehm. Duften dezent und frisch.

Mein Freund mag die Creme für Herren auch sehr gern und nimmt sie auch schon 1 Jahr lang. Er hatte früher nach der Rasur Probleme mit anderen Deos, mit der Creme fehlt ihm nichts mehr.
CD, die Deos von Weleda und sogar ein Billigdeo von Netto haben auch kein Alluminium. Ich schnarchen stoppen sofort benutze eins von CD.
Ich muss dazu sagen, dass mir immer noch am meisten hilft, wenn ich morgens und abends einfach mal ne vernünftige Katzenwäsche unterm Arm mache (und morgens dann das Deo auftrage).
Ich versteh sowieso nicht, warum man 48h Schutz brauchen soll, aber eventuell muss man da zu den Leuten gehören, die nicht jeden Tag duschen/Baden/minimum Katzenwäsche machen.

Es helfen übrigens auch wirklich gut Deo-Kristalle, die wie Alluminium die Poren “zukleben”- wenn es denn mal etwas stärkere Wirkung sein soll. Da solltest du allerdings die Dosierung nicht übertreiben, sonst wirds unangenehm.

Ich hab auch schon gelesen, dass Leute frischgepressten Zitronensaft nehmen. Soll funktionieren- ob das allerdings so toll ist, sei mal dahin gestellt. Hier habe ich noch was dazu gefunden

Also diese Wolkenseife muss ich mal ausprobieren
Wo bekomm ich die denn her?

Zitat von chocolatemilk:

Also diese Wolkenseife muss ich mal ausprobieren
Wo bekomm ich die denn her?

Zum vergrößern klicken…
Ich antworte mal stellvertretend: auf wolkenseifen.de. Ich habe gerade coquette in Benutzung (ein Traum vom Duft) und candy cane (glaube ich, irgendwas mit candy halt) steht noch im Bad. Als nächstes kommt definitiv noch Traumstunden dazu. Das habe ich als PRobe dazubekommen und bin wirklich vom Duft angetan.
Aber ist das nicht einfach nur ‘Parfum’, das Schweißgeruch lediglich übertüncht oder hilft das aktiv dagegen?
Hatte mir nämlich auch schon überlegt dort eine Bestellung aufzugeben, da ich auch auf aluminiumfrei umsteigen will .
Also die Creme unterdrückt die Schweißbildung nicht- dafür ist das Alluminium ja da. Aber es ist irgendwie auch nicht nur das Parüm über dem Schweißgeruch drüber, denn wirklich nichts stinkt. Ich habe es so oft im Laufe des Tages überprüft, auch wenn ich wirklich geschwitzt habe, und es ist kein Schweißgeruch da. Ich jedenfalls kann die Deocreme definitiv empfehlen, allerdings habe ich sie auch einmal direkt nach der Rasur benutzt und es ha schon gebrannt. Deshalb werde ich da etwas vorsichtiger sein.

Zitat von InaK:

Also die Creme unterdrückt die Schweißbildung nicht- dafür ist das Alluminium ja da. Aber es ist irgendwie auch nicht nur das Parüm über dem Schweißgeruch drüber, denn wirklich nichts stinkt. Ich habe es so oft im Laufe des Tages überprüft, auch wenn ich wirklich geschwitzt habe, und es ist kein Schweißgeruch da. Ich jedenfalls kann die Deocreme definitiv empfehlen, allerdings habe ich sie auch einmal direkt nach der Rasur benutzt und es ha schon gebrannt. Deshalb werde ich da etwas vorsichtiger sein.

Zum vergrößern klicken…

Ich kann das nur bestätigen. Habe jetzt mehrere Sorten seit ein paar Tagen daheim und davon zwei ausprobiert. Alles so wie InaK es beschrieben hat, bis auf das nach dem rasieren, da hatte ich keine Probleme.

Irgendwo habe ich gelesen das man die Wolkenseifen dann auf die noch feuchte Haut nach dem rasieren auftragen sollte und dann brennt nix. Ich hab das halt gleich so gemacht und hatte keinerlei brennen.

Habe die Sorten (5x 25ml Paket) Weekender, Perfect Day, Candy Cane, Anno 1950 und das Masculine für meinen Mann bestellt und die riechen alle himmlisch.

Davor hatte ich mit den NK-Deos eher nicht so tolle Erfahrungen, die meisten halten nur kurze Zeit und ich hatte dann auch relativ schnell immer das Gefühl das ich müffele. Mit den Wolkenseifen Deocremes ist das überhaupt nicht mehr jetzt.

Was ich auch so klasse finde ist das da keine Spuren an der Kleidung sind. Nicht mal am schwarzen Oberteil.

Zitat von SuperNova:

Aber ist das nicht einfach nur ‘Parfum’, das Schweißgeruch lediglich übertüncht oder hilft das aktiv dagegen?
Hatte mir nämlich auch schon überlegt dort eine Bestellung aufzugeben, da ich auch auf aluminiumfrei umsteigen will .

Zum vergrößern klicken…
Nein, da ist was drin, was verhindert dass sich Bakterien bilden oder dass die Bakterien den Schweiß zersetzen. Irgendwas mit Bakterien Die sind ja die Übeltäter warum Schweiß nach einiger Zeit zu riechen beginnt.
Hat jemand Interesse an einem Speick Deoroller ohne Aluminium? Verkaufsname: Speick Natural Aktiv Deo Roll-on
Ich bekam den geschenkt, hab aber kein Interesse dran, da ich mit Wolkenseifen überglücklich bin. Daher würd ich den neu und unbenutzt für 5 € inkl. Versand abgeben. Im Laden kostet er 5,89€
Ich bin, da ich seit 1,5 oder 2 Jahren einen gutartigen Knoten in der Brust habe, seitdem auch auf alufrei umgestiegen. Die besten Erfahrungen habe ich mit dem isana Sport deo spray gemacht, ist die günstige Hausmarke von Rossmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.