SiS und Alkohol cellulite bekämpfen

SiS und Alkohol ernährung bodybuilding

knochenschmerzen

Hey Leute, wie sieht es denn eigentlich mit dem Alkohol aus? Also zum Abendessen 1 Glas Bier ist okay, aber nicht mehr, habe ich schon gelesen.

Gehe ja schon am Wochenende gerne mal in die Disco und trinke natürlich etwas – ist das jetzt ganz abzuschreiben oder wie schaut das aus?

Vielen Dank schonmal!
Ab und zu geht Alkohol schon

Kommt immer auf die Menge an. Auch das ist als Ausrutscher erlaubt. Bei mir schlägt, das gleich auf die Waage, ist aber aufzufangen.

weiter viel Erfolg
Mrs Piggy
Alkohol

,

also ich habe schon seit ca. 1 1/2 Jahren keinen Alkohol getrunken wegen Schwangerschaft und Stillzeit und so. Gestern habe ich am Nachmittag mit einer Freundin mit einem Glas Sekt und einem Glas Rotwein mit Limo angestossen und trotzdem waren in der Früh 200 Gramm weniger auf der Waage. Also ich glaube ab und zu macht das nix.

Liebe Grüße

Eva
Bei mir macht es sich gleich auf der Waage bemerkbar, wenn ich feiern war.
Ob´s bei SiS auch so ist, kann ich noch nicht sagen, habe schon lange keinen Alkohol mehr getrunken. Ende des Monats wirds mal wieder ein Wochenende geben, an dem ich bestimmt Alkohol trinke. Doch ich finde solche Tage sollte man dann auch genießen, selbst wenn die
Waage am nächsten Tag mehr anzeigt. Danach einfach weitermachen und dann gehts schon. Ganz würde ich nicht drauf verzichten, das holt man ja wieder auf. Wenn ich feier, genieße ich es einfach und danach wird dann wieder ne ganze Zeit nichts getrunken, das finde ich auch völlig okay so. LG Melli
hieß es nicht auch, dass abends ein Gläschen Rotwein erlaubt ist?

Zitat von saschi:

Also zum Abendessen 1 Glas Bier ist okay, aber nicht mehr, habe ich schon gelesen.

Zum vergrößern klicken…
mmm … heißt es nicht 2-3 mal die Woche ist okay, so auch mit dem Rotwein? Kann leider nicht nachschauen, da ich das Buch verliehen habe.
Wer das Konzept hier gelesen hat, weiß, wie es sich mit Wein und Bier bei SIS verhält

Da steht es nämlich bei den Getränken

Lest euch doch wenigstens diese Seite durch, damit werden schon viele Fragen, die immer wieder auftauchen, beantwortet. Ich könnte diese vielen Unsicherheiten nicht brauchen

Viel Erfolg mit SIS

Nicht mehr als ein Glas pro Tag, denn Alkohol hemmt den Insulinabbau und die Fettverbrennung!

Zum vergrößern klicken…
Hey, ich hab’s, wie ich mein Gewicht halten kann, anstatt weiter abzunehmen! (hab mit 59,5 plus-minus ein halbes Kilo mein Wohlfühlgewicht erreicht) Einfach alle paar Tage ein Gläschen Wein zu Abend mittrinken… hab einen unglaublich leckeren im Schrank stehen – und das Fett wird nicht mehr verbrannt

Zitat von Laurinchen:

Nicht mehr als ein Glas pro Tag, denn Alkohol hemmt den Insulinabbau und die Fettverbrennung!

Zum vergrößern klicken…
Hey, ich hab’s, wie ich mein Gewicht halten kann, anstatt weiter abzunehmen! (hab mit 59,5 plus-minus ein halbes Kilo mein Wohlfühlgewicht erreicht) Einfach alle paar Tage ein Gläschen Wein zu Abend mittrinken… hab einen unglaublich leckeren im Schrank stehen – und das Fett wird nicht mehr verbrannt Zum vergrößern klicken…
und an den anderen Tagen gönnst du dir Abends ein paar KH… Pasta… Kartoffeln… Reis… oder Brot Das hemmt ja auch für 5 Std.
ohja, ein Scheibchen Körnerbrot… oder ein wenig Konfitüre auf den Käse… oder ein paar Nüsse… ein Streifen Paprika… SiS – die Softversion

Zitat von Laurinchen:

ohja, ein Scheibchen Körnerbrot… oder ein wenig Konfitüre auf den Käse… oder ein paar Nüsse… ein Streifen Paprika… SiS – die Softversion

Zum vergrößern klicken…
Ein Käsebrot im dunkeln – mit einem Glas Rotwein… davon träum ich jetzt auch schon…. und das werde ich mir zu jedem erreichten Ziel auch gönnen sonst macht es ja keinen Spass mehr…

wobei… am 15. bin ich zu einer Silberhochzeit eingeladen… so wie es aussieht passt mir dann wieder meine Lieblings-Festtagshose … aber trotzdem werde ich “sündigen” und erst am nächsten Tag rauchen aufhören symptome wieder konsequent sein….
ja, genau so sollte man das machen – sich ab und zu eine kleine Auszeit zu besonderen Anlässen gönnen… sonst gibt es nur Frust und es ist schwerer durchzuhalten, wenn man sich alles verkneift

Zitat von Laurinchen:

ja, genau so sollte man das machen – sich ab und zu eine kleine Auszeit zu besonderen Anlässen gönnen… sonst gibt es nur Frust und es ist schwerer durchzuhalten, wenn man sich alles verkneift

Zum vergrößern klicken…
Nee… Ausnahmen sollten immer mal drin sein… es müssen aber eben AUSNAHMEN bleiben.

Darf ich dich mal fragen, wie lange du für deine 33kg gebraucht hast?

Nicht, dass ich es eilig hätte… ich möchte nur zum nächsten großen Familienfest (Konfirmation meiner Tochter 2010) wieder schlank sein…. Es fehlt mir halt ein Anhaltspunkt, in welcher Zeit man es schaffen KANN… Anfang Oktober 2006 bis Ende August 2007… etwa elf Monate also das seh ich auch so…ein bisschen schlemmen ist ab und zu mal erlaubt..
meine mutter hat z.b. heute geburtstag und da konnte ich es ihr nicht abschlagen ihren geburtstagskuchen zu probieren..aber ich muss sagen, dass ich noch überhaupt gar keinen hunger hatte..wann esse ich denn jetzt am besten abend?5 stunden nach dem mittagessen oder 5 stunden nach dem kuchen??

schönen tag noch
ich würd sagen, nach dem, was du zuletzt gegessen hast, also dem Kuchen – das Insulin muss ja abgebaut werden, das ist ja der Sinn der Sache… und so ein Kuchen gibt natürlich einen schönen Kick an den Insulinspiegel… vielleicht passiert nix, wenn man sich 5 Stunden nach so einer Ausnahme eine richtig schöne Eiwessmahlzeit ohne KH gönnt? danke laurinchen!

ich werds mal ausprobieren und morgen dann davon berichten, was die waage sagt ach und wenn schon, ist ja nicht so wild..das hat man ja schnell wieder weg ansonsten würde man es ja auch nicht dauerhaft aushalten..
Dann war der Kuchen eben heute Nachtisch Und wenn du nach dem Kuchen 5 Stunden bis zur nächsten Mahlzeit wartest, hast du höchstens etwas mehr Fett und KH gegessen, aber SIS trotzdem eingehalten. Das ist ja das schöne an SIS Okay danke.
Sag mal laurinchen, wie ist es eigentlich bei dir jetzt? Du hast ja dein Wunschgewicht erreicht, ziehst du SiS jetzt weiter durch und nimmst mehr ab oder wie sieht das jetzt bei dir aus?
ich versuche das Gewicht zu halten… mal sehen, wie das klappt… dachte an eine Soft-Variante von SiS, d.h. alle zwei-drei Tage irgendeine Kleinigkeit mit ein wenig KH um das Abendessen aufzupeppen… ein bisschen Paprika… ein Stückchen Brot… ein paar Nüsse… Früchtequark statt Magerquark… oder ein bisschen Konfitüre in den Magerquark … ein Gläschen Wein… aber im Großen und Ganzen weiter an das Konzept halten, gesund essen und nichts übertreiben – mal sehen, wohin das führt… hatte gestern 59,5kg drauf – werde immer Donnerstags und Sonntags das Gewicht anschauen, wie die Tendenz so ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.