Frage zu Frühstück + Milch wie schnell kann man muskeln aufbauen

Frage zu Frühstück + Milch orangenhaut beine

ernährung muskelaufbau mann

ihr Lieben,

ich lese hier immer wieder, dass das Frühstück vegan sein sollte, also ohne tierisches Eiweiß. Pflanzliches aus z.b. Sojamilch scheint hingegen erlaubt zu sein. Nun esse ich aber seit jeher mein Müsli morgens mit 200ml Kuhmilch und möchte und werde darauf auch nicht verzichten. Vorallem erkenne ich den Sinn nicht so ganz.

Abends nehme ich Sojamilch zu mir, und zwar die von Alpro Soja ohne Zuckerzusatz, aus dem einfachen Grund, dass diese keine KH hat, sonst würde ich da auch normale Milch verwenden.

Mag mich jemand aufklären?

Liebe Grüße
,

wenn du auf dein Müsli mit Milch nicht verzichten kannst, ist die “Schlank im Schlaf-Diät” wohl nicht die richtige für dich. Sie ist eine bestimmte Art von Trennkost und da werden halt Kohlenhydrate und Eiweiß getrennt zu sich genommen. So wird deine Fettverbrennung angekurbelt und das ist ja meist das Ziel bei einer Diät (oder Nahrungsumstellung).

Ich esse morgens immer ein leckers Körnerbrot mit Honig oder Marmelade. Mittags Gemüse und Fleisch oder Fisch und als Nachspeise etwas Obst und abends etwas Schinken oder nochmals Fisch. Dazu trinke ich mindestens 3 Liter Tee und stilles Wasser.

Ich denke, für dich ist die Low 30 Methode die richtigere. Da kannst Du alles durcheinander essen, nur eben nichts fettiges. Wenn du abends Sojamilch nimmst, warum denn dann nicht auch morgens?!
Irgendwie wurd meine Frage jetzt nicht beantwortet: Warum ist Sojamilch morgens erlaubt, normale Vollmilch aber nicht?

@Bradyleyfan – ich halte von Low Carb mehr als von Low Fat, daher hatte ich mich für SiS entschieden, da man da ja Mittags und vorallem Abends Low Carb essen soll.
Ich ese auch morgens oft genug Vollkornbrot mit Konfitür etc. aber e.g. liegt mir sehr sehr viel an meinem Müsli, was ich ja laut SiS bestenfalls Mittags zu mir nehmen dürfte, aber dann habe ich 3 kalte Mahlzeiten am Tag, auch Schwachsinn.

@ Red Sun of Krypton : Das mit der Sojamilch hat sich soeben erübrigt für mich. Ich hatte mir eine gekauft die keine Kohlenhydrate enthält, aber sie schmeckt einfach zum.. *würg*

Liebe Grüße und danke schonmal euch Beiden.
du darft morgens keine kuhmilch trinken weil in der milcheiweiß drin ist und morgens sollst du dich ja laut dieser trennkost ganz eiweißfrei ernähren. in sojamilch ist anscheinend kein eiweiß.

Zitat von Carolincia:

in sojamilch ist anscheinend kein eiweiß.

Zum vergrößern klicken…
Doch, sicher ist da EW drin, aber eben pflanzliches und darum geht es 😉 aber wo ist denn dann da der sinn?
Ja das will mir auch nicht so ganz aufgehen. Vorallem weil im SiS Buch ganz klar gesagt wird, überhaupt KEIN Eiweiß, also auch kein pflanzliches. Aber viele Leute hier im Forum schreiben das immer wieder, dass pflanzliches erlaubt sei. Aber Eiweiß ist in dem Fall Eiweiß oder nicht? ,

das stimmt so nicht ganz… Irgendwo im Buch, evtl. bei den Baukästen (?) steht, daß es darum geht morgens TIERISCHES Eiweiß zu vermeiden.

Sojamilch, Sojawurst etc. sind “neutral”, dürfen also IMMER gegessen werden, da es sich hier um pflanzliches Eiweiß handelt

Endlich mal ein Vorteil für mich als Veganerin

Wenn ichs finde, schreibe ich noch WO, okay? Habe es aber definitiv gelesen…
ich steht auch total auf mein Knuspermüsli,aber die normale Sojamilch bekomm ich nicht runter,deswegen misch ich mir mein Müsli mit der Vanillesojamilch,das schmeckt und kann ich durchaus weiter empfehlen.
Ich hab’s gefunden . Im Buch Seite 92 Abschnitt ” Der Frühstücks-Baukasten” etwa in der Mitte.

“Denn es geht im Grunde nur darum, beim Frühstück auf eine entsprechnde Menge Kohlenjydrae zu kommen und gleichzeitig jede Art von tierischem Eiweiß zu vermeiden.”
Ja aber kann das irgendwer erklären? Welcher Unterschied zwischen pflanzlichem und tierischem Eiweiß ist so gravierend, dass letzteres deshalb morgens verboten wird?

Ich glaub ich werds nun einfach in Kauf nehmen und dennoch mein Müsli morgens essen. *g* Abnehmen werde ich ja dennoch.

Lg
Das hat wohl was mit der “Trennkost” zu tun, morgens eben KEIN Eiweiß, abends keine KH (bis zu den erlaubten 15 RestKH aus Gemüse etc.). Pflanzliches Eiweiß wird “neutral” gewertet wie Fette…

Ich finde aber, man kann das für sich auch etwas abwandeln
Wenn Du das Müsli gerne mit Milch ißt, mach es doch einfach, ich bin da jetzt auch nicht sooo konsequent… Toll, wenns wer schafft… Aber wenn halt nicht…, mei, dann is es halt so…
Finde ich auch, allzu streng sollte man mit sich nicht sein und schmecken sollte es einem auf alle Fälle. Ich hab ja durch SiS Reismilch entdeckt und finde das seeehr lecker.

Ich meine mal gelesen zu haben, dass der Körper die KH’s ohne allzu viel Eiweiss besser verwerten kann.
Wie streng es jemand nimmt, sollte er für sich entscheiden. So lange es mit dem Abnehmen klappt, ist doch alles ok. leber entfetten

Ich muss gestehen, ich hab auch etwas abgewandelt. Da ich seit zwei Wochen einen Stillstand hatte, habe ich jetzt die letzten beiden Tage abends nur Obst gegessen und ich muss sagen, jetzt fluppt es wieder.

Will das heute Abend noch einmal machen und dann aber wieder auf das “richtige” SiS Prinzip umsteigen.

Allen Sislern noch eine schöne erfolgreiche Woche.
aber obst hat doch kohlenhydrate und gar keine eiweiße, die der körper doch so dringend in der nacht braucht?! Also ich find dann nimm lieber son shake, da haste wenigstens die stoffe drin die man so braucht und der hat ja nicht so viele kalorien wie ein stake zb.
Bitte klicken Sie auf eines der ‘Direkt antworten’-Symbole unten rechts in den Beiträgen, um unkompliziert direkt in der Themenansicht auf einen Beitrag zu antworten.

Zitat von n_ici:

Bitte klicken Sie auf eines der ‘Direkt antworten’-Symbole unten rechts in den Beiträgen, um unkompliziert direkt in der Themenansicht auf einen Beitrag zu antworten.

Zum vergrößern klicken…

:002:

Auch Obst hat Eiweisse,z.B. ein Apfel mit sage und schreibe 0,2g Ew pro 100g,das ist natürlich nicht viel,die Hagebutte dagegen hat schon 3,6g Ew auf 100g,Obst ist am Abend aufgrund des hohen Khwert nicht mehr erlaubt,am Abend sind nur noch 15g Kh erlaubt und die hätte man mit einem Apfel schnell überschritten.
Natürlich enthält sojamilch auch ew aber es lässt das insulin nicht so extrem ansteigen wie mit kuhmilch!!! Lg nici
Eben, denn Sojamilch enthält ja PFLANZLICHES Eiweiß, und das wird bei SiS als “neutral” behandelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.