Wer hat mit SIS schon mindestens 50 kg abgenommen? antibiotika gegen akne

Wer hat mit SIS schon mindestens 50 kg abgenommen? globuli zum abnehmen

was senkt schnell den cholesterinspiegel

zusammen,

nachdem ich jetzt mit Anfang 30 mein absolutes Höchstgewicht von 132 kg (auf 1,71cm) erreicht habe, muss dringend etwas passieren. Da der Abnahmeweg sicherlich ein langer werden wird, bin ich momentan auf der Suche nach der -für mich- richtigen Methode. SIS scheint mir dabei sehr praktikabel und alltagstauglich zu sein, jedoch habe ich bisher noch keinen Erfahrungsbericht mit einer hohen Abnahme von mindestens 50 kg gesehen. Ich erhoffe mir hier Antworten von Leuten, die diesen Weg bereits erfolgreich hinter sich haben und mir darüber berichten können.

Konkret habe ich folgende Fragen:

– wieviel habt Ihr in welchem Zeitraum abgenommen?
– welche Mengen / Richtwerte habt Ihr für Euren BMI (vermutlich über 40) herangezogen?
– habt Ihr Euch streng an diese Richtwerte gehalten oder eher eine “Freestyle Version” (KH+KH/EW+EW) angewendet?
– Habt Ihr -um eine schnellere Abnahme zu erzielen- auch schon mittags auf KH verzichtet? – habt Ihr nebenbei Sport gemacht?
– wie hat sich Eure Haut verhalten?
– könnt Ihr das Gewicht seit der Abnahme haare schneller wachsen halten?

Vielen Dank im voraus für ernstgemeinte Antworten!!
Ich hab zwar 57 kilo abgenommen aber nicht mit sis. Hoffentlich kann dir jemand helfen. Liebe Grüße Caro
Ich habe auch über 50kg abgenommen, aber auch nicht mit SiS, sondern mit Kalorienzählen und Sport
ich nehme mit Sis ab, aber ich muss keine 50 kg sondern nur etwas über 30kg. Kann dir also auch leider nicht weiter helfen Suedstudent100,
versuche mal ein paar von deinen Fragen zu beantworten.

– habe mit SIS in den letzten zwei Jahren bis jetzt 56kg abgenommen. – habe immer versucht mich an die Richtlinien aus den SIS-Büchern zu halten.
– gelegentlich gab es auch mal Ausnahme-Tage an denen ich mich an gar nichts gehalten habe. Schätze mal so 1 bis 2 mal pro Monat.
– Habe auch oft mittags schon auf KH verzichtet aber einen riesen Unterschied in der Abnahme konnte ich nicht feststellen.
– Versuche wirklich 3 bis 4 mal in der Woche Sport zu machen. Ohne funktioniert es meiner Meinung nach wirklich viel langsamer.
– Meiner Haut sah man nach ca 40kg Verlust ziemlich deutlich an, dass dort etwas “!fehlt”. Der Bauch hängt zwar nicht bin zu den Knien aber wirklich schön fühle ich mich natürlich auch nicht.
– Das Gewicht zu halten ist für mich kein großes Problem. Vertrage mittlerweile abends eh keine KH mehr und kann dann nur noch schlecht schlafen. Außerdem ist SIS ja eine Ernährungsumstellung und sollte auch nach der Abnahme beibehalten werden.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen. Beantworte gerne weitere Fragen. LG, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.