Endlich geht es wieder voran cellulite am bauch

Endlich geht es wieder voran schwere beine

rauchen aufhören zunehmen

ich mache ja nun schon seit ca. 10 Monaten SIS.
Das hat auch immer gut geklappt mit der Abnahme.

Nur seit Neujahr hing ich an dem Gewicht 87 / 88 kg einfach fest.

Es ging mal 100 Gramm runter dann wieder 200 Gramm rauf
ich war schon echt verzweifelt, dass es nicht mehr weiter ging.

Aber jetzt !!!

In dieser Woche habe ich 700 Gramm abgenommen.

Hura, Hura es geht endlich weiter das gibt mir wieder Motivation weiter zu machen und durchzuhalten.

Hattet Ihr auch schon mal so einen langen Stillstand?

Bis bald
Ich mache SiS erst seit 3 Wochen und kann Dir deshalb nicht mit Erfahrungen dienen, ich wollte Dich nur zu Deiner tollen Abnahme beglückwünschen Total super, weiter so!! zusammen!
Oh ja, solche Zeiten des Stillstands kommen mir auch leider sehr bekannt vor. Hatte auch nach weihnachten die größten probleme, obwohl ich nicht wirklich gesündigt habe! Im Februar gehts es jetzt langsam wieder…wird aber auch Zeit, es ist echt demotivierend!
Allerdings brauche ich auch dringend neue ideen gerade für abends (obwohl ich alle kochbücher habe!), mag das alles nicht mehr essen oder sehen…

Aber ich gehe nicht mehr wöchentlich (oder sogar öfter) auf die Waage, das hab ich mir abgewöhnt! Der Körper is so ein dynamisches ding, speichert mal wasser, mal nicht, dann war man am tag vor dem wiegen evtl nicht genug auf dem klo…und schon is die laune im eimer. Ich wiege mich jetzt alle 2-4 wochen, dann dieht man eigentlich immer was. War am Anfang aberauch anders, gerade wenn eine Methode neu is will man ja schnell sehen, ob es funktioniert. Nun weiß ich es und SiS ist nun einmal nix für schnelle Riesenerfolge, da geht es ja wirklich mehr um Langzeitabnahme (max 2kg/monat?). Find ich für mich auch nicht schlecht, die Haut soll ja schließlich nachkommen…
Also nicht den Kopf hängen lassen und durchhalten wenn es mal nicht so schnell fluppt…das wird schon! einen schönen Abend wünscht
Nala
Glückwunsch zur bisherigen Abnahme! Du hast fast schon so viel abgenommen wie ich

Ich bin ja im Bereich Normalgewicht und hänge jetzt seit etwa 2 Monaten um die 70kg herum

Aber ich bin zuversichtlich, dass es irgendwann weiter geht. Spätenstens, wenn ich wieder irgendwie Sport in mein Leben regintegrieren kann…

Zitat von Nimmersatt:

Glückwunsch zur bisherigen Abnahme! Du hast fast schon so viel abgenommen wie ich

Ich bin ja im Bereich Normalgewicht und hänge jetzt seit etwa 2 Monaten um die 70kg herum

Aber ich bin zuversichtlich, dass es irgendwann weiter geht. Spätenstens, wenn ich wieder irgendwie Sport in mein Leben regintegrieren kann…

Zum vergrößern klicken…

Zusammen!

Auch ich hatte Stillstand auf der Waage obwohl ich nicht gesündigt hatte.
Aber seit Januar gehe ich 3 mal dieWoche ins Fitness-Studio, und siehe da, die Pfunde purzeln wieder. Und was auch ein nicht zu verachtender Effekt ist, mein Körper wird straffer, die Haut hängt nciht mehr so viel, und ich fühl mich fitter. Ich kann euch Sport nur empfehlen!!
Ich weiss dass es einiges an Überwindung und Bezwingung des inneren Schweinehundes kostet, aber es lohnt sich. Man ist nach ein paar Trainingseinheiten richtig heiß aufs nächste!!!

LG und viel Erfolg
Mein Problem ist weniger die Lust als die Zeit. Mit Vollzeitjob und Kind ist das richtig kniffelig geworden….

Aber ich werde das lösen. Mutmasslich mit jeden zweiten Tag Krafttraining Zuhause vor dem Abendessen und sonst jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit und zurück fahren. Sind dann 15km zusammen. ,

na dann bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die einzige bin mit so einem langen Stillstand.
Denn dann ist echt schwierig weiter durchzuhalten da kommt schon der Gedanke, es tut sich ja doch nichts dann kann ich auch mehr essen.
Aber das Duchhalten wird doch irgendwann belohnt und dann ist man froh, dass man nicht dem Heißhunger nachgegeben hat.

@ Nala
Das gleiche Problem habe ich auch mit dem Essen am Abend.
Ich kann auch langsam die Eiweißmahlzeiten nicht mehr sehen. Da muss ich mir schnell mal ein paar Alternativen einfallen lassen um Abwechslung rein zu bringen.
Hast Du da schon was Neues entdeckt?

Allen zusammen viel Erfolg beim Durchhalten und Abnehmen
Hi Dea,

ich hab in der Zwischenzeit mal etwas herumgestöbert (hier im Forum und nicht nur in den SiS Büchern). Ich hab vor allem einige süße Ideen fürs Abendessen gefunden (bodenloser Käsekuchen, Baiser etc). Das werd ich mal probieren. Herzhaften kram kann man sich ja schnell mal zusammensuchen und sei es ne scheibe schinken oder so, aber ich mag abends wenigstens zum Abschluss sehr gerne einen Happen süß. Nur Götterspeise kann ich wirklich nicht mehr sehen und wenn man die nicht vorausschauend gemacht hat, dann geht das spontan auch nicht mehr.
Für die richtigen Gerichte fürs Abendessen muss ich mir aber langfristig auch noch was einfallen lassen, irgendwie wiederholt sich alles. es geht fast soweit, daß ich gar keine freude mehr daran habe und nur noch zusehe, daß ich halbwegs die richtige Menge Protein hinein bekomme in Form von quark oder pute, aber spass und lecker is was anderes. Die kreativität und ideen sind halt einfach nach so vielen monaten ausgelutscht… hast du noch ne gute quelle gefunden?
Viel erfolg weiterhin!
LG
Nala

Zitat von Dea:

,

na dann aknenarben entfernen bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die einzige bin mit so einem langen Stillstand.
Denn dann ist echt schwierig weiter durchzuhalten da kommt schon der Gedanke, es tut sich ja doch nichts dann kann ich auch mehr essen.
Aber das Duchhalten wird doch irgendwann belohnt und dann ist man froh, dass man nicht dem Heißhunger nachgegeben hat.

@ Nala
Das gleiche Problem habe ich auch mit dem Essen am Abend.
Ich kann auch langsam die Eiweißmahlzeiten nicht mehr sehen. Da muss ich mir schnell mal ein paar Alternativen einfallen lassen um Abwechslung rein zu bringen.
Hast Du da schon was Neues entdeckt?

Allen zusammen viel Erfolg beim Durchhalten und Abnehmen

Zum vergrößern klicken…
Wie Du hast Heißhunger und würdest mehr essen? Isst Du Dich nicht satt? Was hälst Du denn durch? *neugierigguck* @ Nimmersatt

Ich bin schon von den Mahlzeiten satt aber ich war vor SiS eben auch eine richtige Schoko-Naschkatze. Ganz selten kommt der Heißhunger danach noch durch aber das ist mit früher gar nicht mehr zu vergleichen.

Und wenn ich dann doch mal einen Janker auf Schoko habe dann esse ich eben ganz bewußt in Maßen einen Happen Schokolade.

Wünsche Euch schon mal ein schöne Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.