Gewicht halten? anti akne

Gewicht halten? brustvergrößerung mit eigenfett

knackende gelenke

zusammen,
ich hoffe, ich bin hier richtig.

Ich habe mit Kalorienzählen abgenommen und habe vor 2 Wochen mein Zielgewicht erreicht. Ich stand bei 52,1 KG. Dann habe ich heute vor 2 Wochen damit begonnen meinen Gesamtumsatz zu essen (hatte mit einem PAL von 1,6 gerechnet). Die Sportkalorien hatte ich nicht komplett mit aufgegessen.

So, meine Bilanz sieht nach 2 Wochen leider ernüchternd aus: + 700 Gramm in 14 Tagen.

Wollte mal wissen, wie das bei den anderen war, als ihr angefangen habt das Gewicht zu halten? Ist das Gewicht bei euch auch erstmal in die Höhe geschossen, als ihr von 80 auf 100% gegangen seit? Ich hab ja null Erfahrung darin, dass Gewicht zu halten und frage mich jetzt, ob ich meinen PAL vielleicht doch zu hoch angesetzt habe oder was auch immer ich falsch machen könnte.

Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!

Zitat von bina09:

zusammen,
ich hoffe, ich bin hier richtig.

Ich habe mit Kalorienzählen abgenommen und habe vor 2 Wochen mein Zielgewicht erreicht. Ich stand bei 52,1 KG. Dann habe ich heute vor 2 Wochen damit begonnen meinen Gesamtumsatz zu essen (hatte mit einem PAL von 1,6 gerechnet). Die Sportkalorien hatte ich nicht komplett mit aufgegessen.

So, meine Bilanz sieht nach 2 Wochen leider ernüchternd aus: + 700 Gramm in 14 Tagen.

Wollte mal wissen, wie das bei den anderen war, als ihr angefangen habt das Gewicht zu halten? Ist das Gewicht bei euch auch erstmal in die Höhe geschossen, als ihr von 80 auf 100% gegangen seit? Ich hab ja null Erfahrung darin, dass Gewicht zu halten und frage mich jetzt, ob ich meinen PAL vielleicht doch zu hoch angesetzt habe oder was auch immer ich falsch machen könnte.

Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!

Zum vergrößern klicken…
Die erste Frage ist wie du abgenommen hast.
Hast du gesund abgenommen mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung oder mit einer sehr radikalen Diät? Wie ernährst du dich denn zzt ?

Oftmals ist es aber auch Darminhalt das die Waage mehr anzeigt.

Kann viele Gründe haben, ich habe gemerkt das wenn ich nach einer Diät weiterhin sehr Eiweißreich esse und abends die Kohlenhydrate mit einem hohen Glyx Index weglasse kein bisschen zunehme
Ich habe Kalorien gezählt ich habe also langsam und gesund abgenommen. Für 16 Kilo habe ich 14 Monate gebraucht. Habe zuletzt 1700 kcal zu mir schwimmen gegen cellulite genommen und seit 2 Wochen rund 2000 kcal. Habe eigentlich immer recht ausgewogen gegessen..zwar kaum bis gar kein Obst, weil ich es gar nicht mag, aber immer sehr viel Gemüse. Abends gabs zum Abendessen meistens auch kaum Kohlenhydrathe..allerdings immer etwas Naschereien vorm TV..das hat bei der Abnahme aber auch nicht geschadet..im Grunde esse ich immer noch so wie während der Abnahme, mit dem Unterschied, dass ich die Hauptmahlzeiten ein wenig Aufstocke um auf 2000 kcal zu kommen.

Ist halt die Frage, ob der Körper sich auf die plötzliche Steigerung erst wieder einstellen muss und ich deshalb zugelegt habe, oder ob das doch zu viel ist, was ich jetzt esse.

Zitat von bina09:

Ich habe Kalorien gezählt ich habe also langsam und gesund abgenommen. Für 16 Kilo habe ich 14 Monate gebraucht. Habe zuletzt 1700 kcal zu mir genommen und seit 2 Wochen rund 2000 kcal. Habe eigentlich immer recht ausgewogen gegessen..zwar kaum bis gar kein Obst, weil ich es gar nicht mag, aber immer sehr viel Gemüse. Abends gabs zum Abendessen meistens auch kaum Kohlenhydrathe..allerdings immer etwas Naschereien vorm TV..das hat bei der Abnahme aber auch nicht geschadet..im Grunde esse ich immer noch so wie während der Abnahme, mit dem Unterschied, dass ich die Hauptmahlzeiten ein wenig Aufstocke um auf 2000 kcal zu kommen.

Ist halt die Frage, ob der Körper sich auf die plötzliche Steigerung erst wieder einstellen muss und ich deshalb zugelegt habe, oder ob das doch zu viel ist, was ich jetzt esse.

Zum vergrößern klicken…
Ich denke ehr das das etwas mehr Darminhalt ist, 700g sind nicht viel.
Das Gewicht kann sich ja von Tag zu Tag verändern, je nachdem wieviel man gegessen hat oder getrunken usw. Dort gibt es viele Faktoren.
Also mach dir nicht so einen Kopf
Danke

Ich versuche, nicht ganz so panisch zu werden und mal sehen, wie es nächste Woche so aussieht…ich bin halt noch ganz neu was das Thema “Gewicht halten” angeht und mir fehlen da auch Erfahrungswerte und Berichte über das halten des Gewichts hab ich hier auch noch nicht so wirklich gefunden

Zitat von bina09:

Danke

Ich versuche, nicht ganz so panisch zu werden und mal sehen, wie es nächste Woche so aussieht…ich bin halt noch ganz neu was das Thema “Gewicht halten” angeht und mir fehlen da auch Erfahrungswerte und Berichte über das halten des Gewichts hab ich hier auch noch nicht so wirklich gefunden

Zum vergrößern klicken…
Wenn du noch Fragen hast kannst du mich auch gerne per pn anschreiben Danke
jo. also 700gramm. mein gewicht schwankt 2kg hoch und runter, wies grad will, wie ich grad gegessen hab, getrunken, salz ja salz nein, KH oder keine KH usw. zyklus.

schau mal in 2 monaten. davor: easy.
Ihr macht mir Mut Ich lass mich immer viel zu schnell verunsichern bei Dingen, wo ich noch keine Erfahrungen mit gemacht habe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.