Esse ich zu wenig kcal? natürliche mittel gegen haarausfall

Esse ich zu wenig kcal? entgiftungskur zu hause

mittel gegen pickel

ihr Lieben,

bisher hab ich schon viel bei euch gelesen und versucht meine Frage selbst zu beantworten…aber ich bin mir unsicher…deshalb frag ich nun mal euch

Also zu meiner Person: Ich hab mit Hilfe von WW und Sport seit Januar von 97kg auf aktuell 69,8 abgenommen…bin 24 Jahre alt und 1.63 groß/klein seit einigen Wochen kontrolliere ich nun auch die tägliche Kalorienzufuhr, da ich schon öfter gehört habe, dass man durch WW unterkalorisch isst…

So nun zu meiner eigentlichen Frage…kann es sein, dass ich zu wenig esse? Ich esse täglich zwischen 1500 und 1600 kcal. Ich habe einen Bürojob und mache dreimal die Woche Sport..meistens 50-60 Minuten nur Ausdauer, also Crosstrainer oder Fahrrad und 2 mal die WOche 30 Minuten Ausdauer und 30 Minuten Krafttraining…manchmal ist es auch anders rum, da mache ich 2×1 Std. Ausdauer und einmal das andere Programm…

Mit der Abnahme läuft es in letzter Zeit schleppender..klar, ich hab viel abgenommen und mein Körper gibt jetzt nicht mehr so viel her…aber es passiert doch immer wieder, dass ich in manchen Wochen ZU statt abnehme oder das Gewicht wenigstens halte…wie diese WOche z.B. da hab ich unverständlicherweise für mich 600g zugenommen…an meiner Periode kann es nicht liegen, die kommt erst in zwei Wochen…

Jetzt kam mir die Idee, dass ich vielleicht zu wenig esse, durch meinen Sport und mein Stoffwechsel deshalb nix mehr hergeben will? Für Ratschläge bzw. eine Einschätzung bin ich sehr sehr dankbar!!

Lieben Dank und viele Grüße
Crazy
Hi CrazyMaedel,

Zitat von CrazyMaedel:

Also zu meiner Person: Ich hab mit Hilfe von WW und Sport seit Januar von 97kg auf aktuell 69,8 abgenommen…bin 24 Jahre alt und 1.63 groß/klein seit einigen Wochen kontrolliere ich nun auch die tägliche Kalorienzufuhr, da ich schon öfter gehört habe, dass man durch WW unterkalorisch isst…

So nun zu meiner eigentlichen Frage…kann es sein, dass ich zu wenig esse? Ich esse täglich zwischen 1500 und 1600 kcal. Ich habe einen Bürojob und mache dreimal die Woche Sport..meistens 50-60 Minuten nur Ausdauer, also Crosstrainer oder Fahrrad und 2 mal die WOche 30 Minuten Ausdauer und 30 Minuten Krafttraining…manchmal ist es auch anders rum, da mache ich 2×1 Std. Ausdauer und einmal das andere Programm…

Zum vergrößern klicken…
öha…das ist in der Tat zu wenig. Du hast einen GU von 1479 kcal und einen GesU von 2366 kcal. Du isst jetzt also eh schon am Rande des GU und machst viel Sport. Du müsstest mindestens 1923 kcal essen, bei dem Sportpensum eher mehr. Da Du langsam Richtung Normalgewicht kommst (da hat es bei mir auch gebremst), fang einfach langsam an, mehr zu essen und hab etwas Geduld…das kommt dann ganz von alleine. Nur beim Sport und gesundem Essen nicht nachlassen.

Liebe Grüße,

Nightwulf
Echt so viel?? Ich bin ja ganz überrascht

Hab die letzten zwei Tage mal “reingehauen” und um die 1800kcal gegessen…ich hoffe, es bringt mich voran

Ich dachte immer, weil ich sowieso einen recht niedrigen GU habe und schon 1600kcal esse, brauch ich den Sport nicht zu beachten, damit ich auf alle Fälle eine negative Bilanz habe… Aber so hab ich wieder was gelernt Werde jetzt erstmal auf 1650-1700 kcal hoch gehen, damit ich nicht ruckartig zunehme, wenn ich zu schnell nach oben gehe, oder ist das falsch?

Danke für deine Antwort!!
Hi CrazyMaedel,

Zitat von CrazyMaedel:

Echt so viel?? Ich bin ja ganz überrascht

Zum vergrößern klicken…
sind viele…aber schau in meinen Ticker. Es funktioniert wirklich so 😉

Hab die letzten zwei Tage mal “reingehauen” und um die 1800kcal gegessen…ich hoffe, es bringt mich voran

Zum vergrößern klicken…
Ist wie gesagt noch nicht genug aber wenn Du weiter langsam hochgehst (50kcal/Tag), sollte das ok sein.

Ich dachte immer, weil ich sowieso einen recht niedrigen GU habe und schon 1600kcal esse, brauch ich den Sport nicht zu beachten, damit ich auf alle Fälle eine negative Bilanz habe… Aber so hab ich wieder was gelernt

Zum vergrößern klicken…
Du darfst halt nicht dauerhaft durch Deinen Sportverbrauch unter Deinen GU sinken. Beispiel:
Du brauchst 2000kcal und hast einen GU von 1500kcal. Nun machst Du Sport im Wert von 600kcal, dann bist DU 100kcal unter Deinem GU.

Werde jetzt erstmal auf 1650-1700 kcal hoch gehen, damit ich nicht ruckartig zunehme, wenn ich zu schnell nach oben gehe, oder ist das falsch?

Zum vergrößern klicken…
Ich dachte, Du isst jetzt 1800? Wie willst Du da auf 1700 “hoch” gehen?
Geh von den 1800 50kcal/Tag hoch. Lass Dich auch nicht beirren, wenn die Wage am Anfang 1-2kg mehr anzeigt. Sie sind masse trainingsplan so schnell weg, wie sie kommen.

Liebe Grüße,

Nightwulf
Danke für deine Hilfe

Mit was füllst du denn so deine kcal?

Micht macht das noch ganz irre, mit diesen ganzen Low-Carb-Fanatikern…dabei hab ich bisher super mit Kohlenhydraten abgenommen, jetzt wo ich langsam meinem Zielgewicht näher komme, werde ich irgendwie unsicher…

Also nochmal: Vielen vielen Dank für deine Hilfe bisher!!
Hi CrazsMaedel,

Zitat von CrazyMaedel:

Danke für deine Hilfe

Zum vergrößern klicken…
wirklich sehr gern

Mit was füllst du denn so deine kcal?

Zum vergrößern klicken…
Da ich so nahe an meinem Wunschgewicht nicht mehr zähle, gar nicht 😉
Vorher habe ich je nachdem, was gefehlt hat Nüsse, Obst oder Joghurt genommen. Zum “Naschen” esse ich nach wie vor gerne Trockenobst. Ist aber natürlich nicht jedermanns Sache.

Micht macht das noch ganz irre, mit diesen ganzen Low-Carb-Fanatikern…dabei hab ich bisher super mit Kohlenhydraten abgenommen, jetzt wo ich langsam meinem Zielgewicht näher komme, werde ich irgendwie unsicher…

Zum vergrößern klicken…
Nicht unsicher werden. Wenn es bisher gut funktioniert hat, tut es das auch weiter. Dein Körper verdreht sich ja nicht von jetzt auf gleich um 180°. Kohlehydrate sind eine reine Verträglichkeitssache. Es gibt Leute, die Abends keine vertragen. Und reine LowCarb-Diäten reduzieren durch den Kohlehydratverzicht auch nur die Kalorienzahl. Wäre für mich nicht durchhaltbar. Kalorienzählen war es locker.

Also nochmal: Vielen vielen Dank für deine Hilfe bisher!!

Zum vergrößern klicken…
Kein Problem, mache ich wirklich sehr gerne.

Liebe Grüße,

Nightwulf

Also isst du auch normal Kh?
Ich esse eigentlich auch bunt gemischt, was immer ein wenig schwach ausfällt sind Eiweiß-Sachen, denn ich esse nicht sooo gerne Joghurt…mache mir dann immer mal wieder einuen Quark, aber auch nicht täglich….aber das geht einfach nicht täglich in mich rein…ich denke mein Körper sagt mir schon, ob er das braucht oder nicht…somit denke ich, ist das okay

So ich schwing mich jetzt mal ins Fitness, denn ich hab zur Zeit Urlaub, da kann ich dann auch mal vormittags gehen Hi,

Zitat von CrazyMaedel:

Also isst du auch normal Kh?

Zum vergrößern klicken…
ja, klar. Gestern Abends gab es sogar Pommes aus der Friteuse

Ich esse eigentlich auch bunt gemischt, was immer ein wenig schwach ausfällt sind Eiweiß-Sachen, denn ich esse nicht sooo gerne Joghurt…mache mir dann immer mal wieder einuen Quark, aber auch nicht täglich….aber das geht einfach nicht täglich in mich rein…ich denke mein Körper sagt mir schon, ob er das braucht oder nicht…somit denke ich, ist das okay

Zum vergrößern klicken…
Na ja…ganz so ist es nicht. Der Körper braucht Eiweiß, um Fett abzubauen. Sollte also schon wenigstens Körpergewicht*0,8 Gramm am Tag sein.

So ich schwing mich jetzt mal ins Fitness, denn ich hab zur Zeit Urlaub, da kann ich dann auch mal vormittags gehen

Zum vergrößern klicken…
Na denn viel Spaß…kommt für mich erst heute Abend

Liebe Grüße,

Nightwulf
Okay, das sind ja nur 55g…das krieg ich hin

Hab heute brav 100g Magerquark gegessen bzw. Exquisa Quarkcreme…die find ich nämlich toller als Quark

Mhhhh Pommes Die würd ich auch gern mal wieder essen, aber ich mach das nur sehr selten…

Wie viel willst du noch abnehmen oder hälst du schon?
Hi,

Zitat von CrazyMaedel:

Okay, das sind ja nur 55g…das krieg ich hin

Zum vergrößern klicken…
ja, bitte…ist schon wichtig

Hab heute brav 100g Magerquark gegessen bzw. Exquisa Quarkcreme…die find ich nämlich toller als Quark

Zum vergrößern klicken…
Geht genauso…wichtig ist nur, dass Du auf eine ausgewogene Ernärung achtest. Und das scheinst Du zu tun

Mhhhh Pommes Die würd ich auch gern mal wieder essen, aber ich mach das nur sehr selten…

Zum vergrößern klicken…
Was hält Dich ab? Nimm einen Tag wo Du viel magere Hähnchenbrust oder sowas auf Brot isst und dann eben eine schöne Portion Pommes mit Mayo dazu. Grundregel Nr. 1: Verbiete Dir NICHTS!

Wie viel willst du noch abnehmen oder hälst du schon?

Zum vergrößern klicken…
Ich möchte auf 70kg kommen. Aber ich mache das schon ohne Zählen und wenn das ein halbes Jahr dauert, ist das so. Ich mache soviel Sport, Zunehmen ist da nahezu nicht möglich 😉

Liebe Grüße,

Nightwulf
psst: backofenpommes haben nur 2g fett auf 100g! und schmecken auch ganz gut. Machst du die einfach aus Kartoffeln und ein paar Gewürzen??

Ich wollte mir eben dein Sport-Tagebuch mal angucken, aber ich kann nicht darauf zu greifen Das ist aber doof dann bist du noch nicht freigeschaltet, kannste ja nachholen

nee, ich nehm immer die pommes vom aldi allerdings hab ich grad gesehen, dass die 6% fett haben, ist aber immernoch recht wenig, wenn man sie mit normalen pommes vergleicht.
Frische Kartoffeln in Spalten mit Kräutersalz sind auch ein guter Pommesersatz. Man kann auch Kartoffeln mit Rosmarin, oder Kartoffelspalten mit viel Gewürz und in Öl angebraten oder einer Marinade machen. Hat zwar gebraten oder mit Marinade mehr Fett, aber gesunde Fette braucht der Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.